Online Coach

Das Wort "Coaching" ist abgeleitet aus dem englischen Verb "to coach", das übersetzt "trainieren" oder ...

..."betreuen" bedeutet.

 

Coaching - Geld verdienen als Coach

 

Der Unterschied zur Beratung besteht darin, dass keine direkten Lösungsvorschläge durch den Coach gegeben werden, sondern die Entwicklung eigener Lösungen begleitet wird.

Da sich jeder "Coach" nennen darf, ist der Markt von sogenannten Coaches übersättigt, so dass es sehr schwer ist, allein vom Coachen zu leben. Zudem sollte man das Coachen Leuten überlassen, die wirklich etwas davon verstehen und eine entsprechende Ausbildung gemacht haben.

 

Möglichkeiten als Coach online Geld zu verdienen


Doch warum wird dann diese Einkommensmöglichkeit mit aufgezählt? Beim Coachen geht es darum, Menschen dabei zu unterstützen, Lösungen für ihre Probleme selbst zu erarbeiten und zu finden.  Im Großen und Ganzen geht es um Problemlösungen und danach suchen Menschen Tag täglich im Internet, millionenfach. Jeder hat etwas, worin er gut bzw. Profi ist, wo er ein großes Wissen vorweisen kann. Viele Menschen suchen im Internet nach einer Antwort auf eine spezielle Frage. Wenn Du mit Deinem Wissen, diese Frage beantworten kannst, kannst Du damit Geld verdienen (mit Infoprodukten). Wenn Du Dir also vorstellen kannst, Dein Wissen zu teilen, könnte dies, die richtige Einkommensmöglichkeit für Dich sein.

 

Wie kannst Du nun mit Deinem Wissen Geld verdienen:


  • schreibe ein Ebook
  • nehme ein Hörbuch auf
  • entwickle einen Online-Kurs
  • gestalte ein Webinar
  • biete Beratung per Email oder Skype an

Beispiele für solche Infoprodukte findest Du auf den vielen Partnernetzwerken.

 

Für wen ist dieser Einkommensstrom geeignet?


Als Coach Geld zu verdienen ist für jeden geeignet, der mit seinem Wissen Geld verdienen möchte oder anderen einfach nur helfen möchte. Die Einkommensquelle eignet sich auch für jeden, der besonders gut in einem Bereich ist und online und von zuhause aus Geld verdienen möchte. Dieser Einkommensstrom lässt sich sowohl nebenbei als auch hauptberuflich aufbauen.

 

Benötigte Kenntnisse und Fähigkeiten


Welche Kenntnisse und Fähigkeiten benötigt werden hängt davon ab, welche Form du nutzen möchtest.

  • besondere Erfahrungen und Kenntnisse in einem bestimmten Bereich sind eine Grundvoraussetzung
  • Kenntnisse in SocialMedia-Marketing sind erforderlich, wenn du über Instagram und Co. dein Wissen anbieten möchtest
  • Kenntnisse in Webdesign & Co., wenn du deine Dienstleistung/Infoprodukt auf einer Webseite oder einen Blog zur Verfügung stellen möchtest usw.
  • Grundkenntnisse im Online-Marketing sind immer nützlich, unabhängig davon für welches Infoprodukt du dich entscheidest

 

Erste Schritte, um als Coach zu starten


  1. Entscheide dich für einen Weg, dein Wissen zur Verfügung zu stellen
  2. Entscheide dich für einen Weg deine Dienstleistung/dein Produkt zu vermarkten
  3. Erstelle das Produkt
  4. Lege einen SocialMedia-Account an oder erstelle eine Webseite
  5. Starte die Marketing-Strategie

 

Vor- und Nachteile


Vorteile

  • Du verdienst Geld mit dem was Du gerne tust
  • Du erstellst die Problemlösung nur einmal und kannst es millionenfach anbieten
  • Du hast nicht das Gefühl zu arbeiten
  • Du tust anderen etwas gutes und deshalb fühlst Du Dich gut
  • Du bist gücklicher, zufriedener und ausgeglichener
  • Du bist zeitlich und örtlich völlig frei
  • Du hast kein finanzielles Risiko - der Start ist jederzeit kostenlos möglich

 

Gibt es auch Nachteile?

Alles im Leben hat zwei Seiten. Wenn man nun also die Nadel im Heuhaufen suchen und finden will, muss man sagen, das man damit nicht von heute auf morgen reich wird. Es kann auch je nach Wissensstand ein paar Monate dauern, bis die ersten Einnahmen zu verzeichnen sind, aber hey, Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut und wenn Du heute nicht anfängst, wirst Du Dich in 1 oder 2 Jahren ärgern, das Du heute nicht gestartet bist.

 

Fazit


Als Coach Geld zu verdienen ist einfacher als andere Möglichkeiten im Internet Geld zu verdienen. Das liegt vorallem daran, das du Profi in deinem Bereich bist. Texte jeder Art lassen sich einfacher erstellen, Produkte einfacher bewerben. Da du Spaß an deiner Arbeit hast, fällt es dir leichter die erste Zeit durchzustehen und dranzubleiben, denn auch als Coach wirst du nicht von heute auf morgen reich oder verdienst im 4stelligen Bereich. Das braucht Zeit. Dein Durchhaltevermögen wird sich jedoch auszahlen.

 

Ähnliche Beiträge